Sie befinden sich hier: Corona > Aktuelle Infos

Aktuelle Informationen Ihrer Stadtbibliothek Essen

Veränderungen nach der neuen Corona-Schutzverordnung ab dem 20. August 2021!

Die Zentralbibliothek öffnet wieder ohne Zugangsbeschränkungen. Leider ist in der Kinderbibliothek aufgrund der räumlichen Situation der Zugang nur für eine begrenzte Anzahl von Kund*innen möglich. Die Besucher*innen müssen die Hygiene- und Abstandsregeln nach der Coronaschutzverordnung einhalten und einen medizinischen Mund- und Nasenschutz tragen.

Das geht:

  • Für das Lernen und Arbeiten in der Bibliothek stehen Arbeitsplätze zur Verfügung.
  • Die Arbeitsräume der Zentralbibliothek können gebucht werden: je nach Raumgröße für max. 5 Personen. Reservierung vor Ort oder telefonisch unter 0201/88 42420
  • Die Musikbibliothek bietet den Musizierraum, das Digitalpiano sowie die Sonic Chairs zur Nutzung an. Proben im Musizierraum mit maximal 2 Personen unter Wahrung der Abstandsregel sind möglich, wenn die Personen geimpft, genesen oder getestet sind. Die Nachweise werden kontrolliert. Reservierung vor Ort oder telefonisch unter 0201/88 42422
    ACHTUNG: Beim Singen oder Musizieren mit Blasinstrumenten müssen Getestete einen offiziellen PCR-Test vorlegen. Hier reicht ein Antigen-Schnelltest nicht aus.
  • Bibliotheksführungen sind möglich. Nehmen Sie bei Interesse rechtzeitig mit uns Kontakt auf. Die Kontaktmöglichkeiten entnehmen Sie bitte unserer Homepage.
  • Die Stadtbibliothek wird auch im Veranstaltungsbereich wieder aktiv. Bitte beachten Sie hierzu unseren Newsletter oder den Veranstaltungskalender auf unserer Homepage.

Alle Stadtteilbbibliotheken sind ebenfalls wieder für Publikum geöffnet. Aufgrund der räumlichen Situation ist der Zugang zu diesen Bibliotheken leider nur für eine begrenzte Anzahl von Kund*innen möglich. Die Besucher*innen müssen auch hier die Hygiene- und Abstandsregeln nach der Coronaschutzverordnung einhalten und einen Mund- und Nasenschutz tragen.

Die Öffnungszeiten unserer Bibliotheken finden Sie hier.