Sie befinden sich hier: Corona > Einschraenkungknunh

Weitere Öffnungsschritte der Stadtbibliothek Essen

Wir fahren weiter für Sie hoch!

Unter Beachtung der Vorgaben der Coronaschutzverordnung für das Land NRW ist es zunächst wieder möglich, bei weiterhin eingeschränkten Öffnungszeiten, sich in der Zentralbibliothek und den Stadtteilbibliotheken Bücher und Medien auszuleihen.

Zentralbibliothek:

  • Dienstag bis Freitag: 11 – 18 Uhr
  • Samstag: 11 – 14 Uhr

Stadtteilbibliotheken:

Zur Einhaltung der Vorschriften darf sich nur eine maximale Anzahl an registrierten Personen in den einzelnen Bibliotheksstandorten aufhalten – die zugelassene Anzahl hängt in den einzelnen Standorten aus.

  • Tragen Sie bitte zur Registrierung Ihre Servicekartennummer in die ausliegende Liste ein.
  • Nehmen Sie bitte einen Korb und geben Sie diesen nach Ihrem Besuch wieder am Eingang der Bibliothek ab.

Das geht

Bei einem kurzen Aufenthalt von maximal 30 Minuten!

  • Selbständige Auswahl von Medien am Regal
  • Medienausleihe
  • Medienrückgabe
  • Beratung
  • Zahlung von Gebühren/Neuanmeldung

Medienbestellungen zur Abholung werden nicht mehr angenommen!

Das geht leider nicht

Ein längerfristiger Aufenthalt

  • zum Lesen, Arbeiten und als Treffpunkt
  • für die Nutzung von Kopierern, Internet, Gruppenarbeitsräumen, Toiletten
  • Bis auf Weiteres keine Veranstaltungen, Führungen

Wir würden uns über das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes freuen!