Sie befinden sich hier: Bibliotheken > Zentralbibliothek > Magazin

Magazin

Neben den für die Benutzerinnen und Benutzer frei zugänglichen Beständen verfügt die Zentralbibliothek über ein circa 225.000 Bände umfassendes Magazin.

Außer den Beständen der ehemaligen Wissenschaftlichen Stadtbibliothek und den älteren Auflagen der Sondersammelgebietsliteratur sind dort der bedeutende Nachlass des Apothekers und Heimatforschers Wilhelm Grevel und die Bestände der 1966 als Schenkung übernommenen Kruppschen Bücherhalle aufgestellt.

Alle diese Bücher können über die Magazinausleihe kurzfristig bereitgestellt werden; Jedoch nur bis 30 Minuten vor Schließung der Zentralbibliothek.