Sie befinden sich hier: Veranstaltungen > Ausstellungen

Ausstellung

Bis Donnerstag, 1. März 2018

Deutsch-Französisches Kulturzentrum || Im Rahmen der Öffnungszeiten || Eintritt frei

Bande dessinée et immigrations : un siècle d’histoire(s)
(Ausstellung in französischer Sprache mit deutscher Übersetzung)

Eine Ausstellung sowohl für Comic-Liebhaber als auch für Neulinge auf diesem Gebiet, die einen etwas anderen Blick auf die Thematik der Immigration werfen wollen. Bekannte Autoren sowie weniger bekannte; zeitgenössische sowie ältere Zeichner sind in dieser Ausstellung vereint und regen den Betrachter an, über den künstlerischen Aspekt hinaus, den Blickwinkel auf Migranten im Allgemeinen und die Geschichte der Immigration in Frankreich im Speziellen zu erweitern. Zur pädagogischen Bearbeitung stehen begleitend zur Ausstellung vielfältige Materialien zur Verfügung.

In Zusammenarbeit mit dem Institut français Deutschland und dem Musée de l’histoire de l’immigration in Paris.

Führung auch außerhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage möglich dfkz@stadtbibliothek.essen.de oder Fon 0201 88 42 325.

Bande dessinée et immigrations