Sie befinden sich hier: Veranstaltungen > Veranstaltungen für Kinder
 

Veranstaltungen für Kinder

Freitag, 3. Mai 2019

Stadtteilbibliothek Freisebruch || 10.00 Uhr ||

Zum Welttag des Buches 2019 liest Frau Gerlis Zillgens aus ihrem neuen Buch: "Romeo, der Zaubertrommler"
Der Rattenfänger von Hameln - was wirklich geschah

Ein kleiner Rattenjunge stemmt sich gegen die jahrhundertealte Tradition. Und verwirklicht nicht nur seinen eigenen Traum, sondern rettet auch seine Stadt vor dem Untergang.

Die Kölnerin Gerlis Zillgens war Schauspielerin und Regisseurin, hat Filme und Serien geschrieben und sie ist mit Leib und Seele Autorin. In ihren witzigen und unterhaltsamen Kinder- und Jugendbüchern, unter anderem bei Loewe erschienen, geht es um Individualität, Freundschaft und Toleranz. Wenn sie nicht gerade selber schreibt, unterrichtet sie schreiben. Oder tanzt Tango und Salsa. Oder turnt herum. Zuletzt sogar auf der Spiegel-Bestsellerliste. www.zillgens.de

Gerlis Zillgens

Montag, 13. Mai 2019

Stadtteilbibliothek Freisenbruch || 10.00 Uhr || Eintritt frei

Bärbel Oftring: Der Wald und seine Tiere
- eine Mitmach-Lesung für Grundschulkinder

Bärbel Oftring erzählt, liest und zeigt dazu Bilder per Beamer aus ihren Büchern:
Der Wald ist ein ganz besonderer Lebensraum, den die Kinder anhand der Waldtiere kennenlernen. Mit Quizelementen und Naturmaterialien kommen sie Eichhörnchen, Reh, Dachs und anderen Waldtieren auf die Spur und schlüpfen dabei sogar gedanklich in einige Tiere hinein. Dabei erfahren die Kinder vieles über die Lebenswirklichkeit dieser Waldtiere.
Eine spannende Art, den Wald aus der Sicht der Tiere zu erfahren, denn alle werden immer aktiv mit einbezogen.

Bärbel Oftring erkundete schon als Kind die Naturlandschaften rund um ihren Heimatort. Ihre Liebe zu Tieren und der Natur bewog sie, nach dem Abitur Biologie in Mainz und Tübingen mit den Schwerpunkten Zoologie, Botanik und Paläontologie zu studieren. Anschließend war die Diplom-Biologin einige Jahre als Autorin und Lektorin tätig.
Seit vielen Jahren bringt sie die Natur in Schulen und Bibliotheken. Ihr ist dabei wichtig, dass die Kinder sich auf das Abenteuer Natur einlassen und dabei ihre ganz eigenen Entdeckungen machen können. Bärbel Oftring lebt mit ihrer Familie in Böblingen.

Dauer der Veranstaltung: 75 bis 90 Minuten.

Bärbel Oftring

Montag, 13. Mai 2019

Stadtteilbibliothek Überruhr || 16.00 Uhr || Eintritt frei

Bärbel Oftring: Der Wald und seine Tiere
- eine Mitmach-Lesung für Grundschulkinder

Bärbel Oftring erzählt, liest und zeigt dazu Bilder per Beamer aus ihren Büchern:
Der Wald ist ein ganz besonderer Lebensraum, den die Kinder anhand der Waldtiere kennenlernen. Mit Quizelementen und Naturmaterialien kommen sie Eichhörnchen, Reh, Dachs und anderen Waldtieren auf die Spur und schlüpfen dabei sogar gedanklich in einige Tiere hinein. Dabei erfahren die Kinder vieles über die Lebenswirklichkeit dieser Waldtiere.
Eine spannende Art, den Wald aus der Sicht der Tiere zu erfahren, denn alle werden immer aktiv mit einbezogen.

Bärbel Oftring erkundete schon als Kind die Naturlandschaften rund um ihren Heimatort. Ihre Liebe zu Tieren und der Natur bewog sie, nach dem Abitur Biologie in Mainz und Tübingen mit den Schwerpunkten Zoologie, Botanik und Paläontologie zu studieren. Anschließend war die Diplom-Biologin einige Jahre als Autorin und Lektorin tätig.
Seit vielen Jahren bringt sie die Natur in Schulen und Bibliotheken. Ihr ist dabei wichtig, dass die Kinder sich auf das Abenteuer Natur einlassen und dabei ihre ganz eigenen Entdeckungen machen können. Bärbel Oftring lebt mit ihrer Familie in Böblingen.

Dauer der Veranstaltung: 75 bis 90 Minuten.

Bärbel Oftring

Dienstag, 14. Mai 2019

Stadtteilbibliothek Kettwig || 10.00 Uhr || Eintritt: 2 Euro

Coole Socken – Klappmaulpuppen bauen mit Walentina Man

Für Kinder ab 5 Jahren
Witzig – originell – kreativ.
Jeder kann mitmachen!

Aus bunten, einfarbigen oder gepunkteten Socken entstehen einfache Klappmaulpuppen. Ob Hasen, Monster, Küken oder Fantasiewesen, den individuellen Ideen der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Wir verwenden fertige Socken für unsere Puppenkörper und verzichten auf schwierige Näharbeiten. Deshalb können an diesem Kurs auch Kleinere teilnehmen. Walentina hat schon vieles vorbereitet: Nasen, Ohren und Augen der Puppen – und das Klappmaul aus Pappe natürlich. Die Kinder haben zudem die Wahl, welchen Charakter sie ihrer Figur geben möchten. Sie kann lustig, fröhlich, freundlich oder verärgert sein. Die Figur muss sich bewegen und sprechen können. Kinder sind besonders zufrieden, wenn sie mit ihrer Eigenproduktion spielen können. Walentinas Motto: "Eine Puppe kann dir alles sagen, sie beleidigt dich nie. Und du kannst ihr auch alles sagen.“

Dauer der Veranstaltungen: 45 bis 65 Minuten

Coole Socken

Dienstag, 14. Mai 2019

Stadtteilbibliothek Holsterhausen || 15.00 Uhr || Eintritt: 2 Euro

Coole Socken – Klappmaulpuppen bauen mit Walentina Man

Für Kinder ab 5 Jahren
Witzig – originell – kreativ.
Jeder kann mitmachen!

Aus bunten, einfarbigen oder gepunkteten Socken entstehen einfache Klappmaulpuppen. Ob Hasen, Monster, Küken oder Fantasiewesen, den individuellen Ideen der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Wir verwenden fertige Socken für unsere Puppenkörper und verzichten auf schwierige Näharbeiten. Deshalb können an diesem Kurs auch Kleinere teilnehmen. Walentina hat schon vieles vorbereitet: Nasen, Ohren und Augen der Puppen – und das Klappmaul aus Pappe natürlich. Die Kinder haben zudem die Wahl, welchen Charakter sie ihrer Figur geben möchten. Sie kann lustig, fröhlich, freundlich oder verärgert sein. Die Figur muss sich bewegen und sprechen können. Kinder sind besonders zufrieden, wenn sie mit ihrer Eigenproduktion spielen können. Walentinas Motto: "Eine Puppe kann dir alles sagen, sie beleidigt dich nie. Und du kannst ihr auch alles sagen.“

Dauer der Veranstaltungen: 45 bis 65 Minuten

Coole Socken

Mittwoch, 15. Mai 2019

Stadtteilbibliothek Stadtwald || 10.00 Uhr || Eintritt: 2 Euro

Coole Socken – Klappmaulpuppen bauen mit Walentina Man

Für Kinder ab 5 Jahren
Witzig – originell – kreativ.
Jeder kann mitmachen!

Aus bunten, einfarbigen oder gepunkteten Socken entstehen einfache Klappmaulpuppen. Ob Hasen, Monster, Küken oder Fantasiewesen, den individuellen Ideen der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Wir verwenden fertige Socken für unsere Puppenkörper und verzichten auf schwierige Näharbeiten. Deshalb können an diesem Kurs auch Kleinere teilnehmen. Walentina hat schon vieles vorbereitet: Nasen, Ohren und Augen der Puppen – und das Klappmaul aus Pappe natürlich. Die Kinder haben zudem die Wahl, welchen Charakter sie ihrer Figur geben möchten. Sie kann lustig, fröhlich, freundlich oder verärgert sein. Die Figur muss sich bewegen und sprechen können. Kinder sind besonders zufrieden, wenn sie mit ihrer Eigenproduktion spielen können. Walentinas Motto: "Eine Puppe kann dir alles sagen, sie beleidigt dich nie. Und du kannst ihr auch alles sagen.“

Dauer der Veranstaltungen: 45 bis 65 Minuten

Coole Socken

Mittwoch, 15. Mai 2019

Stadtteilbibliothek Frohnhausen || 16.00 Uhr || Eintritt: 2 Euro

Coole Socken – Klappmaulpuppen bauen mit Walentina Man

Für Kinder ab 5 Jahren
Witzig – originell – kreativ.
Jeder kann mitmachen!

Aus bunten, einfarbigen oder gepunkteten Socken entstehen einfache Klappmaulpuppen. Ob Hasen, Monster, Küken oder Fantasiewesen, den individuellen Ideen der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Wir verwenden fertige Socken für unsere Puppenkörper und verzichten auf schwierige Näharbeiten. Deshalb können an diesem Kurs auch Kleinere teilnehmen. Walentina hat schon vieles vorbereitet: Nasen, Ohren und Augen der Puppen – und das Klappmaul aus Pappe natürlich. Die Kinder haben zudem die Wahl, welchen Charakter sie ihrer Figur geben möchten. Sie kann lustig, fröhlich, freundlich oder verärgert sein. Die Figur muss sich bewegen und sprechen können. Kinder sind besonders zufrieden, wenn sie mit ihrer Eigenproduktion spielen können. Walentinas Motto: "Eine Puppe kann dir alles sagen, sie beleidigt dich nie. Und du kannst ihr auch alles sagen.“

Dauer der Veranstaltungen: 45 bis 65 Minuten

Coole Socken

Mittwoch, 22. Mai 2019

Gustav-Heinemann-Jugendbibliothekszentrum Schonnebeck || 10.00 Uhr || Eintritt: 2 Euro

Figurentheater Köln / Andreas Blaschke spielt "Der Grüffelo"
nach dem Bilderbuch von Julia Donaldson und Axel Scheffler.

Die Maus spazierte im Wald umher. Der Fuchs sah sie kommen und freute sich sehr. "Hallo, kleine Maus, wohin geht die Reise? Bei mir im Bau gibt es Götterspeise.". "Schrecklich nett von dir, Fuchs, doch ich sag leider nein, ich muss schon zu Mittag beim Grüffelo sein." "Beim Grüffelo? Sag, was ist das für ein Tier? „Den kennst du nicht? Dann beschreib ich ihn dir!"

Gespielt vom Figurentheater Köln, Andreas Blaschke mit schönen Bühnenbildern, Musik, Gesang, und den Helden der Geschichte als Hand und Stabfiguren.

Der Grüffelo

Freitag, 8. November 2019

Stadtteilbibliothek Werden || 10.00 Uhr || Eintritt: 2 Euro

Coole Socken – Klappmaulpuppen bauen mit Walentina Man

Für Kinder ab 5 Jahren
Witzig – originell – kreativ.
Jeder kann mitmachen!

Aus bunten, einfarbigen oder gepunkteten Socken entstehen einfache Klappmaulpuppen. Ob Hasen, Monster, Küken oder Fantasiewesen, den individuellen Ideen der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Wir verwenden fertige Socken für unsere Puppenkörper und verzichten auf schwierige Näharbeiten. Deshalb können an diesem Kurs auch Kleinere teilnehmen. Walentina hat schon vieles vorbereitet: Nasen, Ohren und Augen der Puppen – und das Klappmaul aus Pappe natürlich. Die Kinder haben zudem die Wahl, welchen Charakter sie ihrer Figur geben möchten. Sie kann lustig, fröhlich, freundlich oder verärgert sein. Die Figur muss sich bewegen und sprechen können. Kinder sind besonders zufrieden, wenn sie mit ihrer Eigenproduktion spielen können. Walentinas Motto: "Eine Puppe kann dir alles sagen, sie beleidigt dich nie. Und du kannst ihr auch alles sagen.“

Dauer der Veranstaltungen: 45 bis 65 Minuten

Coole Socken