Sie befinden sich hier: Angebote > Angebote für Menschen aus der Ukraine

Angebote für Menschen aus der Ukraine

Herzlich Willkommen in Essen!

in der Stadt Essen finden Sie neben der Zentralbibliothek noch 15 weitere Stadtteilbibliotheken sowie die Französische Bibliothek. Wenn Sie Medien entleihen oder unsere Online-Angebote nutzen möchten, brauchen Sie einen Bibliotheksausweis (Servicekarte). Den Bibliotheksausweis erhalten Sie in allen Bibliotheken für 10 zum Sozialtarif für ein Jahr. Für Personen bis 17 Jahre ist der Ausweis kostenlos.
Für die Anmeldung benötigen Sie: ein gültiges amtliches Ausweisdokument (Reisepass oder Personalausweis mit Lichtbild) und eine Bescheinigung der Meldeadresse. Melden Sie sich gerne im Vorfeld unter der Nummer 0201 88 42 425 für konkretere Informationen.

Angebote der Stadtbibliothek Essen

Ukrainische Literatur
finden Sie in unserem Online-Angebot PressReader, das digitale Zeitungsportal mit Zugang zu regionalen, nationalen und internationalen Tageszeitungen und Zeitschriften.

Deutsch lernen

  • Rosetta Stone, Fremdsprachen lernen vom Anfänger- bis zum Fortgeschrittenenniveau (B1)
  • Sprachlernmedien und Sprachkurse in den Bibliotheken vor Ort

Brockhaus
Das Online-Lexikon Brockhaus übersetzt seine Texte vom Deutschen ins Ukrainische. Die Übersetzung erfolgt über den "Plastischen Reader" oder auch über das Brillen-Symbol. Die Sprachwahl erfolgt anschließend über das Buch-Symbol. Für Erwachsene wie für Kinder und Schüler mit einer Servicekarte der Stadtbibliothek.

WLAN
Das WLAN ist in allen Bibliotheken kostenlos. Dafür müssen Sie sich im WLAN auf ihrem Gerät z.B. Smartphone anmelden und den AGBs zustimmen. Wir bieten auch kostenlose Internetplätze an.

Arbeitsräume
Wir bieten spezielle Arbeitsräume zum Selbst- oder Gruppenlernen sowie einen PC-Raum (z.B. um Bewerbungen zu schreiben) in der Zentralbibliothek an. Die Räume können an der Information reserviert werden.

Führungen
Gerne bieten wir auch Führungen an, um unser Angebot kennenzulernen. Kommen Sie gerne spontan vorbei oder vereinbaren Sie Termine unter der Nummer 0201 88 42 412 (Herr Stötzer) oder verwenden Sie unser Online-Anmeldeformular.

Spielanleitungen
Spielanleitungen in ukrainischer und/oder russischer und/oder polnischer Sprache:

Hilfen für Menschen aus der Ukraine in Essen

Wir empfehlen auch: